Netzwerk Politische Bildung für und mit Menschen in prekären Lebenslagen in Baden-Württemberg


Das Landesnetzwerk Politische Bildung für und mit Menschen in prekären Lebenslagen wurde 2017 von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und der Landesarmutskonferenz Baden-Württemberg initiiert. Diesem Netzwerk haben sich weitere Organisationen der Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg angeschlossen.

Organisations-Struktur des Netzwerks:

Steuerungsgruppe: Interessierte Vertreter*innen aus den Mitgliedsorganisationen des Netzwerks sind eingeladen in dieser Gruppe mitzuarbeiten. Hier werden Themen festgelegt und das strategische Vorgehen besprochen.

Plenum / Planungstreffen: Menschen in prekären Lebenslagen und Mitglieder des Netzwerks kommen zusammen. Hier werden die Themen und Strategien der Steuerungsgruppe zur Diskussion gestellt und legitimiert.


Tauscht euch auf unserer digitalen Pinnwand (Padlet) zu euren Erfahrungen im Bereich politischer Bildung aus:

+

Wie geht das mit dem Padlet?

1. Sucht euch die Frage aus, die ihr beantworten möchtet

2. Klickt auf das Plus-Zeichen

3. Schreibt eure Antwort und klickt dann auf veröffentlichen

4. Beiträge mit hetzerische und gegen bestimmte Personengruppen gerichteten Inhalten, werden von uns nicht zur Veröffentlichung zugelassen.

Mit Padlet erstellt

Zeitstrahl zur Entwicklung des Netzwerks und dessen Arbeit


2015

1. Armuts- und Reichtumsbericht der Landesregierung Baden-Württemberg


2016

Landesarmutskonferenz und Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg beschließen die Politische Bildung für und mit Menschen in prekären Lebenslagen zu verändern


2017

Das Netzwerk Politische Bildung für und mit Menschen in prekären Lebenslagen gründet sich


2018

Hearing zum Dialog zwischen Basis und „Krawattenträgern“ in Karlsruhe – Austauschveranstaltung der etablierten Gesellschaft und den Menschen in prekären Lebenslagen


2018

1. Fachtag „Demokratie geht nur mit allen! – Teilhabe durch politische Bildung“ in Stuttgart


2018

Stuttgarter Manifest zur politischen Bildung für und mit Menschen in prekären Lebenslagen


2022

Vorbereitungsworkshop für den 2. Fachtag Politische Bildung für und mit Menschen in prekären Lebenslagen


2022

2. Fachtag „Wanderschuhe anziehen und unterwegs sein – Empfehlungen für die Politk und Politische Bildung“ in Stuttgart